Gott ist NICHT tot – Oder was für ein rechtschaffenster Christ ich bin

Der Film ist eine Art von Nahrung für die Seele, wenn es um “Feel Good” Filme geht. Ich glaube, dass die Überzeugungen eines jeden Christen durch den Film bestätigt werden. Offensichtlich hatten die Produzenten dieses Filmes von vornherein dieses Ziel im Kopf gehabt. Ich selbst, der sündenvolle Heide, habe ich mit der christlichen Botschaft des Filmes ein bisschen erfreut! (sowohl wenn ich mich schuldig dabei fühlte).

Continúa leyendo Gott ist NICHT tot – Oder was für ein rechtschaffenster Christ ich bin

Escribir historias con un Inicio, Conflicto, y Final… ¿la forma más aburrida de escribir?

Anticuada, pasada de moda, y anti creativa; es según Stephen King el desarrollo de una trama estructurada antes de la escritura de una historia.

“Plot is, I think, the good writer’s last resort and the dullard’s first choice”. – Stephen King

“La trama es, en mi opinión, el último recurso de un buen escritor y la primera opción de un aburrido”. – Stephen King

Continúa leyendo Escribir historias con un Inicio, Conflicto, y Final… ¿la forma más aburrida de escribir?